Fachgruppe Demenz

Denn das Herz wird nicht dement

Fachgruppe Demenz

Unsere Berufskategorien übergreifende Fachgruppe ist in den Basis-Teams integriert und wird durch ausgebildete Demenz-Coaches und Demenz-Supporter fachlich unterstützt.
An jedem unserer Standorte pflegen und begleiten engagierte Mitarbeitende der Fachgruppe Demenz betroffene Kund:innen professionell Zuhause, unter Einbezug der Angehörigen sowie des gesamten Betreuungsnetzes.
Durch den Aufbau einer stabilen Beziehung wollen wir die Situation von Menschen mit Demenz verbessern und die Kontinuität in der Betreuung gewährleisten, was eine grosse Ruhe bringt. Angehörige können die Pflegesituation dank der Unterstützung unserer Fachgruppe gezielt und koordiniert mittragen. Unser Demenz-Team arbeitet eng mit anderen Fachgruppen sowie Hausärzt:innen zusammen.

Wer sind wir

Unsere Mitarbeitenden der Fachgruppe Demenz sind Fachangestellte Gesundheit oder PflegehelferInnen SRK, welche sich engagiert für eine ganzheitliche Pflege von Menschen mit Demenz einsetzen. Oft verfügen sie über ein besonderes Gespür für die Bedürfnisse unserer Kund:innen. Sie besuchen regelmässig Weiterbildungen zu spezifischen Themen rund um die Demenzpflege der Spitex.

Unser Angebot

Wir bieten eine spezifische, individuell massgeschneiderte Begleitung, Beratung und Pflege von Menschen mit einer Demenz und ihren Angehörigen durch unsere Demenz Coaches. 

Unsere Demenz-Coaches erfassen zusammen mit unseren Bedarfsabklärer:innen umfassend den Pflegebedarf der erkrankten Person, vernetzen die Angehörigen bei Bedarf mit externer, fachlicher Unterstützung und beraten/informieren über die Möglichkeiten der Spitex-Pflege im Demenzbereich. Sie planen die Pflegeleistungen, führen sie zusammen mit den Mitarbeitenden der Fachgruppe aus und reflektieren regelmässig die Pflegemassnahmen.

Die betroffene Person und ihr Umfeld werden durch ein kleines Betreuungsteam begleitet. 

Dank unseren kleinen und spezialisierten Teams ist es möglich, eine enge, vertrauensvolle pflegerische Beziehung zu unseren von Demenz betroffenen Kundinnen und Kunden aufzubauen. So kann  den Betroffenen und deren Angehörigen trotz anspruchsvoller, komplexer Situationen zuhause Unterstützung und Entlastung im Alltag geboten werden. Wir fördern die Lebensqualität und Autonomie im Alltag und stehen den Angehörigen beratend und unterstützend zur Seite, damit die von Demenz Betroffenen möglichst lange selbst bestimmt zu Hause leben können.